Willkommen

Als Amateurfunkstation DLØEL (“Delta-Lima-Null-Echo-Lima”) möchten wir uns auf den nächsten Seiten näher vorstellen, ebenso unsere Ausrüstung, wie auch unsere Projekte an denen wir im Rahmen unser Arbeitsgemeinschaft arbeiten. Zunächst soll jedoch der Begriff des Amateurfunkens etwas näher erläutert werden. Dies mag vor allem für Sie interessant sein, wenn Sie nicht gerade der eingeschworenen Amateurfunkgarde angehören und von der Funkerei nicht allzuviel verstehen. Eine recht treffende Beschreibung des Funkamateurs findet sich im Bertelsmann Universal Lexikon:

“Jemand, der sich nicht-beruflich mit Funktechnik befaßt, eigene Funkanlagen (Sender und Empfänger) betreibt und mit anderen Funkamateuren der ganzen Welt in Verbindung tritt. Den Funkamateuren sind spezielle, schmale Frequenzbänder im Kurz- und Ultrakurzwellenbereich zugewiesen. (…)”

Das Amateurfunken ist also eine recht interessante und schnell faszinierende Tätigkeit wie wir alle hier finden und ob Sie nun Laie oder eine Koryphäe auf dem Gebiet des Amateurfunks sind, nehmen Sie sich doch die Zeit um auf unseren Seiten etwas mehr über uns und unsere Passion zu erfahren…

DARC