Datenschutz

Datenschutzerklärung

  1. Allgemeine Hinweise

Folgende Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Homepage besuchen. Unter personenbezogenen Daten verstehen wir alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wie werden Ihre Daten erfasst?

Ihre Daten werden einmal dadurch erhoben, dass Sie sie uns mitteilen, z.B. durch Ihr Ausfüllen des Kontaktformulars, zum anderen werden Daten automatisch beim Besuch dieser Website durch das IT-System erfasst. Dies sind vor allem technische Daten wie Internetbrowser, Betriebssystem und Uhrzeit des Seitenaufrufs. Diese Daten werden automatisch erfasst.

Wie werden die Daten genutzt?

Ohne Ihre technischen Daten funktioniert diese Website nicht, ohne Ihre persönlichen Daten können wir nicht miteinander kommunizieren (z.B. beim Klären von Fragen bei einer Anfrage an die AG).

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten?

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personengebundenen Daten zu erhalten. Weiter haben Sie das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Zu allen Fragen des Datenschutzes können Sie sich unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Sie haben ebenfalls ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

  1. Pflichtinformationen

Als Betreiber dieser Website nehmen wir den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Ihre personengebundenen Daten werden streng vertraulich entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandelt.

Es muss aber auch darauf hingewiesen werden, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. beim Versenden einer Email) Sicherheitslücken aufweisen kann.

Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Homepage ist:

Ulrich Herzog
Weserstraße 32
26931 Elsfleth

Tel. 01578 6677746

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Genehmigung möglich. Eine bereits erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden., dazu genügt eine Email oder ein Anruf.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Website nutzt zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. Anfragen oder Anmeldungen, die Sie an uns richten, eine SSL- bzw. TSL-Verschlüsselung.

  1. Datenerfassung auf der Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden manchmal Cookies, diese richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an, wie z.B. Viren. Cookies dienen dazu, unsere Homepage nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten Cookies werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht, andere bleiben auf Ihrem Rechner, bis Sie diese selbst löschen.

Kontaktformular

Wenn Sie das Kontaktformular unserer Homepage für Anfragen oder Anmeldungen nutzen, werden Ihre Angaben wie Emailadresse oder Telefonnummer bei uns gespeichert. Diese Angaben geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Ihre Angaben werden von uns gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern. Hierzu reicht eine Email an oder ein Anruf.