Über uns

Logo Jade Hochschule Elsfleth

Dies ist eine Arbeitsgemeinschaft am Fachbereich Seefahrt der Jade Hochschule. Unser Fachbereich ist in Elsfleth angesiedelt – nur einer der drei Standorte unserer weit verzweigten Fachhochschule. Als Nautik-Studenten gehen wir hier einer Reihe von Projekten nach und lernen dabei äußerst praxisnah Funkbetrieb und -technik kennen.

 

Turm_altzur Geschichte:
Die Clubstation DLØEL besteht schon seit den 50er Jahren und wurde von den damaligen Funklehrern Klaus Duhme (DL2ZX), Johann Zimmermann (DL6HY) und dem Nautiker Jürgen Rahn (DL9BL) gegründet. Zusammen unternahmen Sie damals ihre ersten Gehversuche im Funkfernschreiben und Tastfunk. Mit Auslaufen der Funkerausbildung wurde es etwas still um die Station und erst in den Jahren ’98/’99 kam ein steigendes Interesse der Nautik-Studenten an Funkbetrieb und -technik auf, der die Station wieder zum Leben erwachen ließ.

Inzwischen ist unsere Amateurfunktätigkeit ein anerkanntes  Wahlpflichtfach an unserem Fachbereich. Die Leitung hat Dozent und Gründervater Jürgen Rahn, der mit seiner Erfahrung, seinem Wissen und seinem Engagement das Herz dieses Kurses bildet.

Seit letztem Semester ist die Anerkennung als Wahlpflichtfach zurückgezogen worden, der Grund ist die negative Auswirkung in der statitischen Bewertung des Betreuungs-Verhältnisses am Fachbereich